Fremder Sexgeschichten

Vom Fremden gefickt werden – anonym, versaut und ohne Tabus. Man sieht den fremden Stecher ja eh nie wieder und die Namen kennt auch niemand. In diesen Sexgeschichten mit Fremden treffen junge Mädchen auf fremde Typen, die ihren Schwanz nicht unter Kontrolle haben und ihn tief in den jungen Muschis vergraben müssen. Die Weiber lassen natürlich keine Gelegenheit aus, den Fremden geil zu machen. Knappe Röcke oder tiefe Ausschnitte in der Bahn oder auf der Straße lassen jeden Mann zu Tier werden. Zu geil, wenn das Weib dann auch noch geil ist und den fremden Schwanz in diesen geilen Sexgeschichten bereitwillig in sich aufnimmt.

Verführt

Ich war völlig geschafft, denn Tina, Evie und River waren unermüdlich, mich wirklich fertig zu machen. Denn sie nutzten nicht nur ihre Schwänze, sondern auch jeden Dildo den sie in ihrem Reisegepäck dabei hatten und das waren nicht wenige. Auf jede Sperma-Ladung in meinem ...Sexgeschichte weiterlesen