Aktuelle Sexgeschichten Trends:
Inzest 
Mutter 
Anal 
Teen 
Familie 
Lehrerin 
FKK 

Eheleben aufpeppen

Wir sind ein Ehepaar was mittlerweile 14 Jahre verheiratet ist. Um unser Sexleben etwas anzuheizen, haben wir uns bei einer Website angemeldet. Letztes Wochenende haben wir unseren Freunden von dieser Sache erzählt.
Wir hätten nie gedacht ,aber das andere Paare hat seit dem an keine Ruhe mehr. Auch sie haben angefangen sich auf der Website umzuschauen.

eheleben aufpeppen

Gestern Abend haben wir uns dann zum Spieleabend getroffen. Aus einer Pizzeria gab es was zu essen. Ein paar Bier später haben wir dann zu spielen angefangen. Derjenige der die wenigsten Augen bei einem Kartenspiel hatte musste entweder eine Frage beantworten oder eine Anweisung befolgen. Also: Wahrheit oder Pflicht.

Mein Mann (Mike) stellte meiner Freundin (Nicole) die Aufgabe irgendjemanden im Raum einen Zungenkuss zu geben.
Sie kam um den Tisch herum nahm meine (Steffi) Hand und zog mich zu ihr hoch. Etwas überrascht aber nicht uninteressiert stand ich nun vor ihr! Sie nahm meinen Kopf zwischen ihre Hände und drückte langsam ihre Lippen auf meine!

Wir öffneten unsere Münder ein wenig und fingen an mit unseren Zungen zu spielen. Nach einiger Zeit glitt ihre Hand von meinem Nacken über den Rücken auf meinen Po. Ich strich ihr mit einer Hand leicht über die Brust.
Ihre zweite Hand wanderte auch auf meinen Po. Sie ging über den Rücken wieder hoch und öffnete meinen BH. Schnell hatten wir beide unsere Oberteile ausgezogen.

Im Augenwinkel sah ich unsere Männer sprachlos am Tisch sitzen. Erneut nahm Nicole meine Hand und zog mich hinter ihr her ins Schlafzimmer. Dort angekommen schmiss ich sie aufs Bett und zog ihr die Hose aus. Auch ich zog meine aus und legte mich neben sie. Unser Knutschen ging weiter. Sie fing an meine Nippel zu massieren. Ich streichelte ihren Rücken.

Ihre Lippen küssten nun meine Brüste. Ihre Finger berührten meinen String. Sie gingen meiner Spalte entlang und verschwanden in meiner feuchten Muschi. Ich schloss die Augen und genoss den Moment. Nun verschwand mein Slip und sie begann meine Klitoris mit ihrer Zunge zu bearbeiten. Noch nie bin ich so sanft berührt worden. Es dauerte nicht lange und ich bekam meinen ersten Orgasmus.

Nun legte Nicole sich auf das Bett. Die Männer standen nackt um uns herum und spielten an ihren erregten Schwänzen. Ihre Scharmlippen konnte man durch den dünnen Stoff ihrer Hotpants erahnen.

Ich glitt zwischen ihre Bein. Ein leichtes Stöhen war zu hören. Ich zog ihr ihre Hose aus und spreizte mit Mittel und Zeigefinger ihr Lippen. Es war das erste mal das ich sowas tat. ( Bei ihr auch.) Der Geruch ihrer Muschi machte mich verrückt. Ich leckte wie verrückt. Sie streckt mir ihren Unterkörper entgegen.

Wie ich nach ihr hoch schaute sah ich wie sie nach dem Penis meines Mikes suchte und ihn gemütlich in den Mund steckte. Ihr ganzer Körper zitterte. Sie bekam auch einen tollen Abgang.

In dem Moment spürte ich den harten Schwanz ihres Mannes (Stefan ) an meinem Po. Er griff nach meinen Brüsten und steckte seinen Steifen mit Schwung in mein nasses Loch!

Ich ließ von Nicole ab und forderte Stefan so richtig. Mike drehte Nicole zu sich und schob sein Glied in ihre leicht behaarte Spalte. Nach kurzer Zeit zog er zurück und spritzte seine Ladung auf ihre kleinen aber festen Brüste. Ich rutschte nach ihr rüber und schleckte alles genüsslich ab.

Nun war Stefan an der Reihe. Ich schmiss in auf die Matratze und bestieg sein riesiges Rohr. Nicole hatte wohl immer noch nicht genug und setzte sich auf sein Gesicht. Wir Frauen küssten uns innig. Nach einiger Zeit kam Stefan dann in mir. Nicole ging runter zwischen seine Beine und verteilte den rauslaufenden Saft auf meinem Po.

Auch das war für uns das erste Mal das wir mit einem anderen geschlafen haben.
Nach einer Pause kamen wir vier noch zweimal zusammen!

(2.868 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.